Direkt Storage für Windows 10 und 11 fertig

Microsoft stellt Direct Storage API fertig. Schon bald profitieren Gamer sowohl in Windows 10 als auch 11 davon. Laut Microsoft in 11 mehr als in 10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Informationen zur Datenschutzerklärung.