Facebook wusste von Manipulationen

Seit 2014 sollen massenhaft Datenströme von Facebook an eine russische IP-Adresse fließen. Ein Facebook Techniker soll dies bereits 2014 gemeldet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Informationen zur Datenschutzerklärung.