Microsoft ändert Namensgebung für Windows 10

Microsoft entschloss sich jetzt dazu die Namensgebung für Windows 10 zu ändern. Die neuen Funktionsupdates werden jetzt nach Monat und Jahr benannt.

Das heißt konkret, dass das kommende Funktionsupdate die Bezeichnung Oktober 2020 trägt. Intern läuft alles weiter mit den Arbeitstiteln. Bei der jetzigen Version ist es die 20H2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.