Ubisoft Event Desaster

Gestern Abend sollte es bei dem Ubisoft Forward-Event einige gute Games gratis geben. Pünktlich zum Event brachen die Server zusammen…

Die Zuschauer sollten sich nur anmelden mit ihrem Account und die Show genießen. Doch schon beim einloggen gab es massive Probleme. Die Stimmung der Nutzer schlug innerhalb von Sekunden um. Die Kommentare wurden immer erhitzter. Bis hin zu richtig harten Beleidigungen.

Update 18Uhr

Watch Dogs 2 kann gratis abgeholt werden. Besuchen Sie die Forward-Event Seite und sie erhalten das Spiel.

Die Server waren während des ganzen Events nicht zu erreichen und dies hielt auch noch an bis nach 23 Uhr. Die Spieler waren zurecht erzürnt, dass Ubisoft erst mit einem tollen gratis Spiel lockt und dann kann es sich nur eine minimale Zuschaueranzahl sichern. Man musste nämlich eingeloggt sein um das Spiel Watch Dogs 2 gratis zu erhalten.

Ubisoft versucht derweil die Wogen zu glätten und gibt ein Statement auf der Offiziellen Eventseite ab.

Zitat: “ Wir hoffen, dass euch die Ubisoft Forward gefallen hat! Es tut uns leid, dass wir euch die Belohnungen nicht in Echtzeit zur Verfügung stellen konnten. Seid beruhigt, denn alle mit einem Ubisoft-Account werden die geplanten Inhalte erhalten, die wir euch während der Forward zur Verfügung stellen wollten. Wir werden euch mit weiteren Details auf dem Laufenden halten.“ Zitat Ende.

Leider wird bislang noch nicht erwähnt wie das ganze jetzt im Nachhinein ablaufen soll. Welche Spiele gibt es jetzt für alle und wann wird das passieren? Das bleibt im Text noch offen und Sie müssen wohl oder übel noch warten bis Ubisoft hier Klarheit schafft. Hier nochmal der Link zur Eventseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.