10 Mio. DSGVO Geldbuße

1&1 kassiert eine saftige Geldbuße in Höhe von 10 Mio. Euro. Schuld daran ist ein Verstoß gegen die DSGVO. Kundendaten wurden unzureichend geschützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.