Microsoft Fitness Uhren

Microsoft kappt Server-Verbindungen zu Fitnessarmbändern. Die Geräte können dann nur noch eingeschränkt genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.