Neue Betrugsmasche per E-Mail

Aktuell bekommen Nutzer vermehrt Fake-E-Mails mit ihrem Passwort im Klartext. Der Nutzer soll aufgezeichnet worden sein, wie er auf Sex-Orientierten Seiten gesurft hat. Ist das Passwort in der E-Mail noch aktuell, sollten Sie es schnell ändern. Weiteres haben Sie nicht zu befürchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.