Windows 11 – Position der Taskleiste verschieben / ändern

Windows 11 bietet keine Möglichkeit mehr, die Position der Taskleiste zu ändern. Wir zeigen ihnen wie es doch funktioniert (bedingt).

Microsoft hat in Windows 11 eine wichtige Funktion entfernt, die Sie wahrscheinlich aus dem Vorgänger noch kennen. In Windows 10 ist es möglich die Position der Taskleiste frei zu wählen. Sei es nun aus optischen oder funktionalen Gründen. In Windows 11 ist die Taskleiste aber immer unten und lässt sich nicht verschieben. In den Einstellungen gibt es auch keinen Punkt der dieses Thema behandelt.

Mit einem kleinen Trick lässt Sie sich aber doch woanders positionieren. Leider gibt es auch mit diesem Trick nur eine weitere Position, nämlich nach oben. Es ist weiterhin nicht möglich, die Taskleiste an den rechten oder linken Bildschirm-Rand zu verschieben. Wenn ihnen die Verschiebung nach oben reicht, dann erklären wir ihnen hier, wie Sie dazu vorgehen müssen. Wir bieten hier auch wieder eine Reg-Datei für den automatischen Eintrag in die Windows-Registrierung an.

position der taskleiste windows 11 verschieben ändern positionieren oben
© Microsoft

Sicherheitshinweis

Diese Anleitung greift in ihr reguläres System ein. Dies kann unter Umständen zu Fehlern oder Datenverlust führen. IT Tweak übernimmt keine Haftung für eventuell entstandene Schäden am Programm, Betriebssystem oder Hardware. Wir weisen hier nochmal ausdrücklich darauf hin, dass Anleitungen auch Fehler enthalten könnten. Nutzen Sie die Anleitung, geschieht dies auf eigene Gefahr. Legen Sie zur Sicherheit ein Backup ihrer wichtigen Daten an. Erstellen Sie sicherheitshalber einen Wiederherstellungspunkt in Windows. Wenn es sich um einen Eingriff in die Windows Registrierung handelt, erstellen Sie vorher ein Backup der Registry-Datei.

Anleitung getestet mit…

  • Windows 11 Version 21H2 (Home und Pro)

Position der Taskleiste manuell ändern

  • Drücken Sie die Windows-Taste, geben regedit ein und starten den Registrierungs-Editor.
  • Navigieren Sie zu folgendem Pfad:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\StuckRects3
  • Klicken Sie den Eintrag Settings auf der Linken Seite doppelt an.
  • Klicken Sie dann den Wert 03 (siehe Bild 1) doppelt an um diesen zu markieren.
  • Jetzt tippen Sie 01 mit der Tastatur ein, um den Wert zu überschreiben.
  • Bestätigen Sie die Änderung mit OK und schließen die Registrierung.

  • Als nächstes rufen Sie den Taskmanager mit der Tastenkombination STRG + Umschalt + ESC auf. Alternativ mit der rechten Maustaste auf Start und Taskmanager.
  • Im Taskmanager klicken Sie unten auf Mehr Details (insofern noch nicht aktiv) und dann auf Windows-Explorer (explorer.exe).
  • Unten rechts im Taskmanager erscheint jetzt die Schaltfläche Neustart. Diese einmal anklicken.
  • Nach dem Neustart der explorer.exe, befindet sich die Taskleiste ab sofort oben am Bildschirm.

Position der Taskleiste automatisch eintragen

Bei dieser Variante übernimmt die Reg-Datei den Eintrag automatisch für Sie. Laden Sie sich die Reg-Datei herunter, entpacken diese und führen Sie dann einmalig mit einem Doppelklick aus. Die benötigte Änderung wird automatisch für Sie in die Registrierung von Windows eingetragen.

Der Neustart der explorer.exe muss dann noch manuell durchgeführt werden (siehe manuelle Anleitung oben).

Reg-Datei Download

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 11 finden Sie hier.

Beitragsbildquelle: © Microsoft

Quelle: Deskmodder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.