Vorab wissen welche Briefe im Briefkasten liegen

Die deutsche Post hat in Kooperation mit Web.de und gmx.de eine Vorankündigung der Briefpost per E-Mail umgesetzt.

Das ganze funktioniert so. Sie melden sich bei Ihrem gmx.de oder Web.de Konto an und aktivieren die Briefbenachrichtigung. Nach der Registrierung erhalten Sie jedes mal eine E-Mail, wenn sich Briefe in der Zustellung befinden. Die Briefe werden vorab im Verteilerzentrum fotografiert und das Foto erhalten Sie dann zusammen mit der Benachrichtigung.

Der Briefversand dauert dadurch nicht länger da alles voll automatisiert abläuft. Die erstellten Bilder werden nach dem Versand der Benachrichtigung per Mail wieder gelöscht. Zudem werden Sie unter der Auflage des aktuell geltenden Datenschutz erstellt und geschützt.

Andere Anbieter könnten folgen

Leider funktioniert der Service nur mit einem E-Mail-Konto der beiden Webdienste (gmx und web). Ob eventuell demnächst noch weitere Anbieter hinzukommen bleibt ungewiss. Die Post wird wahrscheinlich erst abwarten ob der Dienst auf größere Resonanz stößt. Dann könnten weitere große Dienste folgen. Bis dahin muss der Dienst sich aber erstmal etablieren und von den Nutzern angenommen werden.

Benachrichtigung für Briefe einrichten

Wenn Sie es einmal ausprobieren möchten und über ein gmx oder Web-Konto verfügen, haben wir hier für Sie die beiden Anleitungen verlinkt. Dort stehen alle Details zur Einrichtung und den Konditionen.

Gmx Briefbenachrichtigung

Web Briefbenachrichtigung

Nützliche Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.