Windows 11 – 6 Ordner im Datei-Explorer entfernen / ausblenden

Die 6 Ordner im Datei-Explorer wirken für manche störend. So blenden Sie diese komplett aus. Fertige Reg-Dateien stehen zum Download bereit.

Als Windows Nutzer sind Sie es gewohnt im Datei-Explorer die Festplatten und Laufwerke zu sehen. Diese Übersicht wurde seit Windows 8 etwas erweitert. Auch bei Windows 11 wurden die wichtigsten Ordner wieder direkt in den Datei-Explorer gelegt. Insgesamt 6 Ordner (Bilder, Desktop, Dokumente, Downloads, Musik und Videos) werden im Datei-Explorer angezeigt. Diese können durchaus störend wirken, gerade dann, wenn Sie dort keine Daten ablegen möchten.

Die Ordner lassen sich wahlweise komplett oder einzeln entfernen. Möchten Sie nur gewisse Ordner entfernen, dann nutzen Sie die manuelle Anleitung oder die jeweilige Reg-Datei. Dann bestimmen Sie selbst, welche Ordner entfernt werden sollen. Stören Sie alle 6 Ordner, dann downloaden Sie die entsprechende Reg-Datei. So können Sie mit einem Klick direkt alle Ordner entfernen, ohne selbst Hand anlegen zu müssen. Die fertigen Reg-Dateien finden Sie etwas weiter unten im Artikel.

6 ordner windows 11 datei explorer dieser pc entfernen deaktivieren ausblenden
© Microsoft

Speicherort der 6 Ordner auslagern

Wenn es Ihnen nicht reicht, die Ordner im Explorer über den kleinen Pfeil auszublenden, können Sie diese mit Hilfe der Registry komplett verschwinden lassen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir eh immer dort keine Daten abzulegen, da diese Ordner bei einer Neuinstallation oder Systemcrash gelöscht werden. Speichern Sie ihre Daten besser auf eine zweite Partition oder Festplatte. Alternativ können sie den Speicherort der Ordner auch auf eine zweite Festplatte verschieben. Diese Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die einzelnen Punkte.

Sicherheitshinweis

Diese Anleitung greift in ihr reguläres System ein. Dies kann unter Umständen zu Fehlern oder Datenverlust führen. IT Tweak übernimmt keine Haftung für eventuell entstandene Schäden am Programm, Betriebssystem oder Hardware. Wir weisen hier nochmal ausdrücklich darauf hin, dass Anleitungen auch Fehler enthalten könnten. Nutzen Sie die Anleitung, geschieht dies auf eigene Gefahr. Legen Sie zur Sicherheit ein Backup ihrer wichtigen Daten an. Erstellen Sie sicherheitshalber einen Wiederherstellungspunkt in Windows. Wenn es sich um einen Eingriff in die Windows Registrierung handelt, erstellen Sie vorher ein Backup der Registry-Datei.

Video-Anleitung

youtube logo

An dieser Stelle wird ihnen ein Video von Youtube angezeigt.

Weitere Hinweise zum Datenschutz und Cookies finden Sie unter: YouTube Datenschutz

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Informationen unter Datenschutz

Anleitung getestet mit Windows 11

  • Insider-Builds
  • 21H2 Final Version

Kurze Anleitung für Profis

  • Registry öffnen zum Pfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer/FolderDescriptions
  • Jeweils bei PropertyBag /  ThisPCPolicy als Wert Hide eintragen.
  • Für Desktop muss Zeichenfolge ThisPCPolicy erstellt werden.

6 Ordner im Datei-Explorer entfernen (manuell)

  • Drücken Sie die Windows-Taste, tippen regedit ein und bestätigen mit Enter.
  • Navigieren Sie zum Pfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Microsoft/Windows/CurrentVersion/Explorer/FolderDescriptions
  • Jetzt suchen Sie nacheinander die unten stehenden Einträgen und klicken auf PropertyBag.
  • Klicken Sie jeweils den Schlüssel ThisPCpolicy doppelt an und tippen bei Wert Hide ein.

Wichtig: Für den Ordner Desktop muss die Zeichenfolge ThisPCPolicy ggf. noch erstellt werden. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste im rechten Fensterbereich auf eine freie stelle. Wählen sie Neu / Zeichenfolge und nennen Sie ThisPCPolicy. Als letztes tippen Sie bei Wert Hide ein.

{0ddd015d-b06c-45d5-8c4c-f59713854639} (Bilder)
{35286a68-3c57-41a1-bbb1-0eae73d76c95 (Video)
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641} (Desktop)
{a0c69a99-21c8-4671-8703-7934162fcf1d} (Musik)
{7d83ee9b-2244-4e70-b1f5-5393042af1e4} (Downloads)
{f42ee2d3-909f-4907-8871-4c22fc0bf756} (Dokumente)

6 ordner windows 11 dieser pc arbeitsplatz datei explorer ausblenden entfernen
Im Beispiel entfernen wir hier den Ordner Bilder mit Hilfe der Registry. © Microsoft

Fertige Reg-Dateien downloaden (6 Ordner automatisch entfernen)

Eine Reg-Datei bietet ihnen den Vorteil, dass alles für Sie automatisch in die Registrierung eingetragen wird. Einfach die gewünschte Reg-Datei downloaden, entpacken und dann einmalig mit einem doppelklick die *.reg ausführen. Nachdem Sie alle Sicherheitsabfragen bestätigt haben, erfolgt der automatische Eintrag in die Registrierung von Windows 11.

6 Ordner beim „speichern unter“ entfernen

Die Ordner tauchen ebenfalls auf, wenn sie Dateien abspeichern und den Speicherort für die Datei auswählen. Diese entfernen Sie ebenfalls mit Hilfe der Registrierung von Windows.

  • Navigieren Sie zum Pfad:
HKEY_CLASSES_ROOT/CLSID
  • Jetzt suchen Sie nacheinander die unten stehenden Einträgen und klicken jeweils doppelt auf System.IsPinnedToNameSpaceTree.
  • Ändern Sie den Wert von 1 in 0 um und klicken OK.
  • Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, müssen sie sich erst die Berechtigungen zum Ändern geben.

{088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f} (Downloads)
{24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8} (Bilder)
{3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de} (Musik)
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641} (Desktop)
{d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af} (Dokumente)
{f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a} (Videos)

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 11 finden Sie hier.

Beitragsbildquelle: © Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.