Windows 11 – Neustart / Herunterfahren mit einem Klick

Neustart oder Herunterfahren des Rechners mit einem Klick in Windows 11. Wir zeigen Ihnen wie das funktioniert.

Microsoft hat auch beim aktuellen Windows 11 nichts daran geändert, wie der Rechner heruntergefahren wird. Das gleiche gilt für einen Neustart oder das wechseln eines Benutzers. Benötigen Sie diese Funktion häufig, lohnt es sich den Weg hier etwas abzukürzen. Legen Sie sich zum Beispiel das Herunterfahren direkt auf den Desktop. Wir zeigen Ihnen in dieser Anleitung, wie Sie den Neustart, Herunterfahren und den Benutzerwechsel auf den Desktop legen. Die Verknüpfungs-Pfeile lassen sich mit einem Trick entfernen, wenn Sie diese als störend empfinden.

herunterfahren mit einem klick windows 11 one click shutdown neustart abmelden
© Microsoft

Video-Anleitung – Herunterfahren mit einem Klick

youtube logo

An dieser Stelle wird ihnen ein Video von Youtube angezeigt.

Weitere Hinweise zum Datenschutz und Cookies finden Sie unter: YouTube Datenschutz

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Informationen unter Datenschutz

Herunterfahren mit einem Klick

Sie können den Befehl auch noch mit einer Zeitangabe ergänzen und der Rechner fährt erst nach Ablauf dieser Zeit herunter. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

  • Drücken Sie die rechte Maustaste auf einem freien Bereich auf dem Desktop.
  • Jetzt wählen Sie Neu und Verknüpfung.
  • Tragen Sie jetzt folgendes in das Textfeld ein und bestätigen mit weiter.
shutdown -s -f -t 0
  • Im letzten Schritt tragen Sie noch einen Namen ein und klicken auf fertig stellen.

Eine Erklärung und weitere Befehle für den shutdown finden Sie in der unten stehenden Tabelle.

Neustart mit einem Klick

  • Drücken Sie die rechte Maustaste auf einem freien Bereich auf dem Desktop.
  • Jetzt wählen Sie Neu und Verknüpfung.
  • Tragen Sie jetzt folgendes in das Textfeld ein und bestätigen mit weiter.
shutdown -r -t 0
  • Im letzten Schritt tragen Sie noch einen Namen ein und klicken auf fertig stellen.

Eine Erklärung und weitere Befehle für den shutdown finden Sie in der unten stehenden Tabelle.

Weitere nützliche Befehle für shutdown

shutdown -s -t 0| Der PC wird sofort heruntergefahren
shutdown -s -t 30| Der PC wird nach 30 Sekunden heruntergefahren
shutdown -r| PC startet neu
shutdown -a| Herunterfahren abbrechen
shutdown -i| Der Remote-PC wird heruntergefahren
shutdown -s| Lokaler PC wird heruntergefahren
shutdown -l| Der aktuell angemeldete Benutzer wird abgemeldet
shutdown -f| Laufende Anwendungen werden zum Schließen gezwungen

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 11 finden Sie hier.


Beitragsbildquelle: © Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.