Google – Standort Tracking bei deaktiviertem GPS verhindern

Trotz deaktiviertem GPS wird das Standort Tracking von Google weiter betrieben. Um dies zu Unterbinden, folgen Sie dieser Anleitung.

Google nimmt es anscheinend nicht so genau, wenn Nutzer ihr GPS deaktiviert haben. Das Standort Tracking läuft nämlich auch bei ausgeschaltetem GPS weiter. So werden ihre Standortdaten trotzdem erfasst und gespeichert, wenn Sie Google Maps verwenden. Das deaktivieren des GPS reicht nicht aus um dies zu verhindern. Nutzern denen der Datenschutz wichtig ist, sollten sich die folgende Anleitung einmal durchlesen. Dies gilt nicht nur für Android-Geräte, sondern für alle die Google-Maps nutzen.

Standort Tracking bei Google Maps

Sie werden zwar von Google Maps gefragt, ob der Standort gespeichert werden darf, aber wenn sie dies verneinen, werden die Standort-Daten trotzdem gespeichert und übermittelt. Um diesen Vorgang zu unterbinden, müssen Sie sich tief in die Einstellungen ihres Google-Kontos begeben. Es nützt leider nichts nur das GPS ihres Geräts zu deaktivieren. Auch im „Offline-Modus“ erfasst Google-Maps ihren Standort und speichert diesen im Verlauf. Auf dem Smartphone gelangen sie leider nicht zu diesen Optionen. Sie benötigen ihr Passwort und den Benutzernamen ihres Google-Accounts. Folgen sie den einzelnen Schritten und das Standort Tracking wird deaktiviert. Bis dato gesammelte Standort Tracking Daten bleiben dabei leider weiterhin auf den Servern von Google gespeichert.

Tracking komplett deaktivieren

  • Halten Sie ihr Handy bereit, denn es folgt eine Sicherheitsabfrage über ihr Gerät.
  • Loggen sie sich auf google.de mit ihren Benutzerdaten ein.
  • Nach dem bestätigen der Sicherheitsabfrage klicken Sie oben rechts auf ihr Konten-Symbol.
  • Als nächstes klicken Sie Google-Konto an.
google gps standort tracking komplett deaktivieren
Quelle: google.de Screenshot
  • Klicken Sie auf den Punkt Persönliche Daten und Privatsphäre.
  • Im Menü Google Aktivitäten verwalten klicken Sie auf Aktivitätseinstellungen aufrufen.
google gps standort tracking komplett deaktivieren maps
Quelle: google.de Screenshot
  • Auf der Seite die sich dann öffnet klicken Sie auf Aktivitäten verwalten
  • Neben dem Punkt Web- und App-Aktivitäten stellen Sie den Schalter auf aus.
google gps standort tracking komplett deaktivieren maps
Quelle: google.de Screenshot

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zum Thema Software finden Sie hier.

Quelle: Spiegel.de
Beitragsbildquelle: Google, Android Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.