Windows 10 – Update hängt bei Installation beheben – Anleitung

Das Windows 10 Update hängt sich während der Installation auf. Dies kommt häufig bei großen Feature Updates vor. Hier gibt es die simple Lösung des Problems.

Demnächst ist es ja wieder so weit, dass sich ein neues Feature-Update von Windows 10 veröffentlicht wird. Bereits im kommenden Monat soll es per Update auf die Rechner der Nutzer gelangen. Das neue Fall Creators Update steht dann für alle bereit. Informationen dazu finden Sie in diesem Beitrag.

 

Problemstellung

Große Feature-Updates können mit unter zu diversen Problemen bei der Installation führen. Im schlimmsten Fall werden ihre persönlichen  Daten gelöscht. Hier geht es jetzt aber um Updates die sich nicht richtig installieren lassen. Diese frieren dann meist bei einer bestimmten Prozentzahl ein und Windows installiert dann einfach nicht weiter. Das einzige das Sie dann noch machen können, ist den PC auszuschalten. In den meisten Fällen wird der Ursprüngliche Zustand vor dem Update wieder hergestellt. Ihnen wird das Update dann erneut nach dem hochfahren angeboten. Dieses Problem hat meist eine recht simple Lösung.

windows 10 update haengt fehler bug beheben

 

Update hängt beheben

Schuld an der Misere ist hier oft der eigene Virenscanner. Dieser merkt nämlich, wenn viele Daten auf ihrem System geändert werden und sperrt dann den Zugriff. Leider reicht es nicht nur den Virenscanner für die Installation des Updates zu deaktivieren. Viele Scanner schalten ihre Schutzmechanismen nach 2-3 Minuten trotzdem wieder ein. Hier hilft leider nur die komplette Deinstallation des besagten Programms.

Sie brauchen jetzt aber nicht gleich in Panik zu verfallen, dass sie jetzt nicht mehr geschützt sind. Microsoft hat in Windows 10 den Defender integriert der die Aufgabe ihres Virenschutzes übernimmt. Dieser Schutz reicht während des Update-Vorgangs aus. Sind Sie sich nicht sicher ab der Defender aktiv ist, können Sie dies unter Windows-Dienste überprüfen.

windows 10 update haengt fehler bug beheben defender Im Normalfall sehen Sie es auch in der Startleiste an einem Schutzschild-Symbol mit grünem Häkchen. Nachdem erfolgreichen Update installieren Sie einfach wieder ihren gewohnten Viren-Scanner. So läuft das Update in den meisten Fällen wieder problemlos durch.

 

Nützliche Links

Diskussionen zum Beitrag im IT Tweak Forum.

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 10 finden Sie hier.

Beitragsbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.