iPhone – Bilder im HEIC/HEIF Format in Windows anzeigen

iPhone – Bilder im HEIC/HEIF Format in Windows anzeigen
Artikel jetzt bewerten

HEIC / HEIF Fotos oder Bilder vom Apple iPhone 7 oder höher in Windows öffnen. Mit dieser Erweiterung für Windows  funktioniert die Vorschau-Funktion auch für das Apple-Format. Windows selbst unterstützt es momentan noch nicht.

Das Bildformat JPEG dürfte jedem bekannt sein, doch es ist in die Jahre gekommen. Es wird wohl demnächst durch ein neues Format ersetzt werden. Apple verwendet das neue Format schon seit längerem. Es nennt sich HEIC beziehungsweise HEIF. Ab dem iPhone 7 wird dieses Format eingesetzt, doch das führt zu Problemen.

Die meisten Endgeräte unterstützen das neue Format nicht und die Bilder können nicht ohne weiteres genutzt werden. Windows 10 ist bislang auch noch nicht in der Lage das neue Format zu nutzen. Es wird mit Sicherheit in den kommenden Updates irgendwann eingeführt aber bis dahin kann noch ein Weilchen vergehen.

copytrans heic bilder jpeg format windows 10 programm konvertieren umwandeln

Quelle: copytrans.de

 

 

Das neu Bild-Format

Sie fragen sich jetzt bestimmt, warum es ein neues Format für Bilder gibt. Die Antwort auf diese Frage ist relativ simpel. Es geht um Speicherplatz der durch das neue Format eingespart wird. HEIC schafft es nämlich bei gleicher Qualität nur die hälfte des Speicherplatzes zu beanspruchen den ein JPEG-Bild benötigt. Dies kann bei einem UHD-Bild schon mal gut und gerne 10MB pro Bild beanspruchen. Mit dem von Apple verwendeten Format ist es nur noch 5MB groß.

 

 

Windows und HEIC

Diese beiden sind noch nicht ganz auf einer Wellenlänge. Eine HEIC-Datei wird in der Bildvorschau als weißes Icon angezeigt. Windows 10 oder älter, kann mit diesem Format nichts anfangen und somit ist eine Betrachtung oder Bearbeitung der Bilder nicht möglich. Sie müssten alle Bilder erst in das JPEG Format konvertieren um diese nutzen zu können. Es gibt zwar Programme die es in JPEG umwandel können, doch eine Vorschau der Bilder ist nicht möglich.

 

 

CopyTrans HEIC for Windows

Dieses Programm hat sich dem Problem angenommen. Nach der Installation in Windows können Sie die HEIC-Bilder auch in einer Vorschau betrachten. Das Tool kann aber noch mehr. Mit einem Rechtsklick auf das Bild, können Sie konvertieren in JPEG auswählen. Das Programm erstellt dann eine Kopie im JPEG Format. Sie können die Bilder dann auch wieder mit anderen Programmen bearbeiten. CopyTrans HEIC gibt es für die Windows-Versionen 7, 8 und 10. Sie müssen es nur einmal installieren. Weitere Einstellungen sind nicht nötig.

 

 

Nützliche Links

CopyTrans HEIC for Windows Download

Diskussionen zum Beitrag im IT Tweak Forum.

Weitere Tipps und Tricks zu Software finden Sie hier.

 

Quelle: copytrans.de
Beitragsbildquelle: Foto IT Tweak

 

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank fuer diesen Beitrag, CopyTrans habe ich noch nicht genutzt. Bis jetzt habe ich immer den Apowersoft Heic zu JPG Konverter genutzt, mit dem ich bis zu 60 Fotos gleichzeitig und ohne Qualitaetsverlust konvertieren und abspeichern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.