Jede Windows Version legal und kostenlos aus dem Netz laden

Hier finden Sie Links zu jeder Windows Version. Diese können Sie kostenlos und völlig legal aus dem Internet herunterladen.

windows 10 fall creators update gamer gaming games datenschutz upgrade
Quelle: IT Tweak Foto

Neue Computer oder Laptops werden meist mit einer vorinstallierten Version von Windows verkauft. Bei den meisten wird eine Service-DVD mitgeliefert, die dann unter anderem Treiber und das Betriebssystem enthält. Diese sind aber zudem von den jeweiligen Herstellern soweit manipuliert, dass Sie etliche meist unerwünschte Software direkt mit Installieren. Möchten Sie eine saubere Neu-Installation durchführen ohne die ganze unnötige Software, brauchen Sie also einen Windows-Datenträger. Diese lassen sich mittlerweile ohne Probleme und legal aus dem Internet herunterladen. Das geht zurück bis zu Windows 7.

Windows 10

Hier ist es am einfachsten, denn Microsoft stellt ein Tool bereit mit dem Sie direkt die aktuellste Version herunterladen. Mit dem Media Creation Tool lässt sich dann direkt ein Datenträger erstellen. Wahlweise als ISO-Datei zum Brennen auf eine DVD oder Sie erstellen direkt einen Bootfähigen-USB-Stick. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Media Creation Tool herunterladen (von Microsoft)

Windows 8.1

Für Windows 8.1 bietet Microsoft leider kein Media Creation Tool an aber es gibt eine Offizielle ISO-Datei. Diese können Sie direkt von Microsoft herunterladen und auf eine DVD-Brennen. Alternativ können Sie auch mit Rufus einen Bootfähigen USB-Stick erstellen. Eine Anleitung dazu gibt es hier. Der Download für die Windows 8.1 ISO-Datei ist direkt unter diesem Text.

Windows 8.1 herunterladen (von Microsoft)

Windows 7

Hier verhält es sich genau wie bei Windows 8.1. Es gibt lediglich eine ISO-Datei, die Sie dann selber auf eine DVD brennen oder damit einen Bootfähigen USB-Stick erstellen können. Sie müssen allerdings eine gültige Windows 7 Seriennummer eingeben bevor Sie den Download starten können. Der Link zur offiziellen Download-Seite finden Sie unter diesem Text.

Windows 7 herunterladen (von Microsoft)

Windows XP

Bei Windows XP gibt es zwar auch etliche Versionen im Netz, doch hier gilt Vorsicht walten zu lassen. Offiziell lässt sich Windows XP nämlich nicht von einem Microsoft Server laden. Zudem gibt es keine Sicherheitsupdates mehr. Mit einem XP-Rechner sollten Sie daher nicht im Internet surfen. Die XP-Versionen, die es im Netz gibt, sind von Nutzern eigens erstellte Varianten. Diese können auch Schadsoftware enthalten. Fragen Sie daher lieber in ihrem bekannten Kreis nach einer XP-CD oder ihrem PC-Händler des Vertrauens. Mit etwas Glück gelangen Sie so an eine saubere Original-Version.

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 10 finden Sie hier.

Quelle: Microsoft
Beitragsbildquelle: Foto IT Tweak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.