Unterschiedliche Hintergrundbilder für mehrere Monitore festlegen

So legen Sie unterschiedliche Hintergrundbilder (Wallpaper) für ihre Monitore in Windows 10 oder 11 fest, wenn Sie mehrere Bildschirme haben.

Bei einem Multi-Monitor-Setup mit zwei oder mehr Monitoren muss nicht jedes Hintergrundbild auf den verschiedenen Bildschirmen gleich sein. Im Normalfall ist bei Windows 10 und 11 auf jedem Monitor das gleiche Wallpaper zu sehen. Das können Sie jedoch nach Bedarf auch ändern. Legen Sie auf jedem Monitor das Hintergrundbild fest, das ihnen gefällt. Es muss nicht immer das gleiche sein. So lässt sich zum Beispiel ein Panorama-Bild auf 2 oder 3 Monitore aufteilen, oder auf jedem Desktop ein anderes Bild anzeigen. Diese Anleitung ist sowohl für Windows 11 als auch für den Vorgänger Windows 10 anwendbar.

Unterschiedliche Hintergrundbilder auswählen (Windows 10)

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich auf dem Desktop und wählen Anpassen aus.
  • Ein Rechtsklick auf ein Bild bei Bild auswählen öffnet ein Auswahl-Menü.
  • Hier wählen Sie dann den Monitor aus, auf dem das Bild als Hintergrund angezeigt werden soll.
  • Wird hier ein Monitor nicht angezeigt, schauen Sie sich diesen Artikel an. In diesem erklären wir ihnen, wie Sie ihre Monitore richtig einrichten.
unterschiedliche hintergrundbilder mehrere monitore windows 10 11
Windows 10 Einstellungen für den Desktop-Hintergrund © Microsoft

Unterschiedliche Hintergrundbilder auswählen (Windows 11)

Die Vorgehensweise ist bei Windows 11 Betriebssystemen fast identisch. Lediglich die Darstellung und Position der einzelnen Menüs und Punkte sind vom Design her abweichend (Siehe Beispiel-Bild). Sie müssen allerdings zusätzlich noch auf „Hintergrund“ klicken, damit Sie die Bilder ändern können.

unterschiedliche hintergrundbilder wallpaper desktop windows 10 11
Windows 11 Hintergrund Einstellungen. © Microsoft

Sie haben noch Fragen oder Anregungen zu diesem Thema, dann nutzen Sie gerne die Kommentar-Funktion auf dieser Seite oder in unserem IT Tweak Youtube Chanel. Wir freuen uns über ihre Meinung, Ergänzung oder Hilfe den Artikel noch besser zu machen.

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 11 finden Sie hier.

Quelle: Microsoft
Beitragsbildquelle: © Microsoft

4 Kommentare

  1. Hallo bei meinem Windows 11 – Wenn mehr als ein Desktop aktiviert ist kommt bei Rechtsklick auf ein Hintergrund Bild die Auswahl:
    Desktop 1
    Desktop 2
    Nicht
    Monitor 1
    Monitor 2
    Also entweder unterschiedliche Bilder für jeden Desktop oder für jeden Monitor ?
    4 verschiedene Bilder ist wohl nicht möglich?
    Gruss Kusi

    • Ja, da haben Sie recht. Für ein Multi-Monitor-Setup heist es Monitor. Bei einem Einzel-Monitor-Setup mit Virtuellen Desktop steht dann dort Desktop anstatt Monitor.

  2. Bei mir steht Desktop 1 und 2 und wenn ich jeweils ein Bild festlegen wird, wird das vorherige überschrieben – vermutlich weil der erste Desktop auf den zweiten erweitert wird?
    Kein plan was ich da anders machen muss 🙁

    • Mit dem erweitern des Desktops hat das nichts zu tun. Das ist schon richtig, wie Sie es eingestellt haben. Warum es bei der Auswahl dennoch nicht funktioniert, ist uns nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Informationen zur Datenschutzerklärung.