Windows 10 – Alte Lautstärke-Anzeige wieder nutzen

Artikel jetzt bewerten

Alte Lautstärke-Anzeige in Windows 10 wiederherstellen. Wenn ihnen das neue Design nicht gefällt, wechseln Sie wieder zur alten Variante zurück.

Die alte Lautstärke-Anzeige bringt keine Vorteile in der Bedienung. Es handelt sich hierbei eher um eine kosmetische, als um eine effektive Änderung. Lediglich die Optik ändert sich. Es geht um die Leiste, die für die Regelung der Lautstärke zuständig ist. Wenn Sie das neue Layout der Lautstärke-Anzeige nicht mögen, können Sie auch wieder die alte Anzeige aus Windows 7 nutzen. Dazu ist lediglich ein Eintrag in der Registry von Windows 10 nötig. Beachten Sie bitte den Sicherheits-Hinweis bevor sie die Änderungen vornehmen.

windows 10 lautstärke anzeige regler anpassen-alte version anzeigen

Windows 10 – Aktuelle Anzeige des Lautstärke-Reglers

 

Sicherheits-Hinweis

Diese Anleitung greift in ihr reguläres System ein. Dies kann unter Umständen zu Fehlern oder Datenverlust führen. IT Tweak übernimmt keine Haftung für eventuell entstandene Schäden am Programm, Betriebssystem oder Hardware. Wir weisen hier nochmal ausdrücklich darauf hin, dass Anleitungen auch Fehler enthalten könnten. Nutzen Sie die Anleitung, geschieht dies auf eigene Gefahr. Legen Sie zur Sicherheit ein Backup ihrer wichtigen Daten an. Erstellen Sie sicherheitshalber einen Wiederhestellungspunkt in Windows. Wenn es sich um einen Eingriff in die Windows Registrierung handelt, erstellen Sie vorher ein Backup der Registry-Datei.

 

Lautstärke-Anzeige Automatische Installation

Sie haben die Wahl zwischen einer automatischen und einer manuellen Installation. Für die automatische Installation laden Sie sich die reg-Datei herunter, entpacken diese und führen die reg-Datei einmalig aus.

Lautstärke-Anzeige Reg-Datei download

 

Manuelle Installation

  • Drücken Sie die Windows-Taste, tippen regedit ein und Öffnen die Registrierung.
  • Navigieren Sie zum Pfad:
  • HKEY_LOCAL_MACHINE / Software /Microsoft / Windows NT / CurrentVersion
  • Klicken Sie CurrentVersion mit der rechten Maustaste an und wählen Neu -> Schlüssel
  • Den neuen Schlüssel nennen Sie MTCUVC.
  • Im rechten Fenster klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen freien Bereich.
  • Wählen Sie jetzt Neu -> DWORD-Wert (32bit) und nennen es EnableMtcUvc.
  • Klicken Sie EnableMtcUvc doppelt an, geben bei Wert 0 ein und bestätigen mit OK.

 

 

Nützliche Links

Reg-Datei Download-Archiv mit weiteren nützlichen Tweaks.

Diskussionen zum Beitrag im IT Tweak Forum.

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 10 finden Sie hier.

Beitragsbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.