Windows 10 – Registry Hack Archiv mit reg-Datei download

In diesem Artikel finden Sie eine Sammlung der wichtigsten Registry Hacks die Sie mit einem klick auf die reg-Datei ausführen können. Fertige reg-Dateien zum sofortigen download. Achten Sie bitte auf die Versionshinweise.

In dieser Sammlung finden Sie fertige reg-Dateien zu den Tutorials von IT Tweak. Diese können heruntergeladen werden und sind direkt bereit für den Einsatz. Viele Anleitungen enthalten Änderungen an der Windows-Registry, die Sie manuell eintragen müssen. Damit Sie es etwas leichter haben, wurde hier eine Sammlung von fertigen Skripten erstellt. Aus diesen können Sie sich die fertigen reg-Dateien zu den Anleitungen herunterladen.

Sie können sich durch einen automatischen Eintrag mit einem klick auf eine reg-Datei viel Zeit sparen. In dieser Sammlung werden alle wichtigen Registry-Hacks zusammen gefasst. Jede einzelne Änderung hat Versions-Hinweise die Sie beachten sollten.

Was macht eine reg-Datei?

Etliche Änderungen, die Sie sonst manuell in der Registry durchführen, können mit einer reg-Datei automatisiert werden. Das erspart eine Menge Arbeit, denn die meisten Registrierungseinträge bleiben auch in späteren Versionen identisch. Eine reg-Datei kann ihnen viel Such-Arbeit abnehmen. Sie enthält den Schlüssel der Registry den Sie Ändern möchten. Mit einem klick, wird der oder die Werte in ihre Windows-Registry eingetragen. Das erleichtert das individuelle Anpassen von Windows auf ihre Vorlieben erheblich.

Installierte Windows-Version ermitteln

Damit Sie nicht versehentlich falsche Werte in ihre Windows-Registry Eintragen, achten Sie bitte immer auf die Versions-Hinweise. Wenn Sie nicht genau wissen, welche Version sie aktuell installiert haben, drücken Sie die Windows-Taste und geben winver ein. Nach Betätigung mit der Eingabe-Taste erhalten Sie ein Fenster mit Informationen zu ihrer aktuellen Version.

Sicherheits-Hinweis

Diese Anleitung greift in ihr reguläres System ein. Dies kann unter Umständen zu Fehlern oder Datenverlust führen. IT Tweak übernimmt keine Haftung für eventuell entstandene Schäden am Programm, Betriebssystem oder Hardware. Wir weisen hier nochmal ausdrücklich darauf hin, dass Anleitungen auch Fehler enthalten könnten. Nutzen Sie die Anleitung, geschieht dies auf eigene Gefahr. Legen Sie zur Sicherheit ein Backup ihrer wichtigen Daten an. Erstellen Sie sicherheitshalber einen Wiederherstellungspunkt in Windows. Wenn es sich um einen Eingriff in die Windows Registrierung handelt, erstellen Sie vorher ein Backup der Registry-Datei.

Windows 10 – Cortana deaktivieren

Versionshinweis: Getestet mit Version 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903

Link zur Anleitung

Download der fertigen Datei (Archiv entpacken und Datei ausführen). Inhalt der Datei:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search]
"AllowCortana"=dword:00000000

Windows 10 – OneDrive Ordner entfernen

Versionshinweis: Getestet mit Version 1607, 1703, 1709, 1803, 1809, 1903

Link zur Anleitung

Download der fertigen Datei (Archiv entpacken und Datei ausführen). Inhalt der Datei:

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6}\ShellFolder]
"Attributes"=dword:f090004d

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes\CLSID\{018D5C66-4533-4307-9B53-224DE2ED1FE6}]
"System.IsPinnedToNameSpaceTree"=dword:00000000

Weitere Registry Hacks auf Seite 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.