Windows 11 – Microsoft-Konto in lokales Konto ändern

Ändern Sie bei Windows 11, auch nachträglich noch, ihr Microsoft-Konto in ein lokales Benutzer-Konto. Wir zeigen ihnen, wie es funktioniert.

Microsoft versucht auch mit Windows 11 wieder allen Nutzern ein Microsoft Konto auf zu drängen. Die glücklichen Besitzer einer Pro-Version können wenigstens noch bei der Installation ein lokales Konto wählen. Bei der Home-Version sieht das ganze schon wieder anders aus. Microsoft selbst zwingt die Home-Nutzer ein Microsoft-Konto anzulegen.

Ohne ein Konto lässt sich Windows 11 erst gar nicht installieren. Lassen Sie sich nicht von Microsoft zu einem Konto zwingen. Hier erklären wir, wie Sie mit einem Trick den Zwang umgehen. Haben Sie bereits ein Microsoft Konto angelegt, lässt es sich aber auch noch nachträglich ändern. In diesem Artikel erläutern wir, wie Sie ihr bestehendes Microsoft-Konto in ein lokales Konto umändern. Bedenke Sie aber bitte, dass Sie dann einige Funktionen nicht mehr nutzen können. Dies betrifft zum Beispiel den Store und die Widgets.

Microsoft-Konto umwandeln in lokales Konto

  • Drücken Sie die Windows-Taste und klicken auf Einstellungen (Zahnrad-Symbol).
  • Im linken Menü klicken Sie auf Konten und wählen dann Ihre Infos aus.
  • Beim Punkt Microsoft-Konto klicken Sie auf „Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden„.
  • Den Hinweis bestätigen Sie mit einem klick auf weiter.
  • Jetzt müssen Sie noch durch die Eingabe ihrer PIN den Vorgang bestätigen.
  • Danach können Sie einen Benutzernamen, Kennwort sowie einen Kennworthinweis zum zurücksetzen ihres Kennworts eingeben und mit weiter bestätigen.
  • Mit einem klick auf Anmelden und fertigstellen, führen Sie die Änderungen der Konto-Informationen durch.
  • Sollten Sie sich entschließen, doch wieder ein Microsoft-Konto zu nutzen gehen Sie genauso vor.
  • Der Text hat sich jetzt nämlich geändert und lautet jetzt „Stattdessen mit einem Microsoft-Konto anmelden“.

Bei Fragen zum Artikel schreiben Sie uns gerne einen Kommentar unter diesen Artikel.

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 11 finden Sie hier.


Beitragsbildquelle: © Microsoft

2 Kommentare

  1. Punkt Microsoft-Konto klicken Sie auf „Stattdessen mit einem lokalen Konto anmelden
    gibt es bei windowss 11 nicht

    • Diesen Punkt gibt es / gab es. Allerdings nur in der Pro-Version und nicht bei der Home-Version.
      Mit einem aktuellen Image von Windows 11 22H2 gibt es diesen Punkt leider auch nicht mehr in der Pro Version.
      Es gibt aber eine neue Methode, das Microsoft-Konto zu umgehen. Kommt demnächst hier noch als Anleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.