Windows 10 1909 – Alle Infos zum Feature Update

Das Update auf Windows 10 1909 erscheint in kürze. Hier finden Sie alle Informationen zur kommenden Windows 10 Version und dem release Termin.

windows 10 1909 version  update feature microsoft

Ein neues Windows Feature Update auf Windows 10 1909 steht in den Startlöchern. Eigentlich hat dieses Update den Namen Feature Update nicht verdient. Große Neuerungen gibt es nämlich leider keine. Vielmehr sind es kleine Verbesserungen an verschiedenen Stellen. Die wirklichen Neuerungen kommen erst im nächsten Jahr mit dem Update auf die Version 2003. Trotzdem stellen wir ihnen die Verbesserungen hier im Nachfolgenden kurz zusammen.

Die neue Windows 10 Version 1909 erscheint offiziell am 03.Oktober 2019. Dann können Sie auch wieder eine aktuelle Version des Media Creation Tool herunterladen und Windows frisch Installieren. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.

Windows 10 1909 – Auf einen Blick

  • Richtlinien für Unternehmen um Windows 10 im S-Modus nutzen zu können.
  • Auswahl von mehreren favorisierten Kernen einer CPU.
  • Optimierung der Akkulaufzeit und Energieeffizienz diverser CPU´s.
  • Aktivierung der Windows Defender Credential Guard für ARM64-Systeme.
  • Sprachausgabe und andere unterstützende Technologien können lernen und lesen, wo sich Tasten auf der Tastatur befinden und in welchem Zustand sie sich befinden. (FN-Taste, NUM-Taste… aktiviert / deaktiviert).
  • Neue Funktion im Startmenü: Bewegen Sie die Maus nach links, nach dem Sie das Startmenü geöffnet haben, erscheint die Menüleiste automatisch.
  • Sprachassistenten können auf dem Sperrbildschirm ausgeführt werden.

Kalender-Termine

windows 10 1909 kalender eintrag taskleiste

Diese Funktion war schon lange überfällig. Sie hat es jetzt endlich ins System geschafft. Termine lassen sich nämlich jetzt direkt in den Kalender Eintragen. Vorher musste dazu immer die App geöffnet werden. Jetzt reicht ein Klick in der Taskleiste auf den Kalender und Sie haben direkt die Möglichkeit, für die jeweiligen Tage, Termine einzutragen.

Benachrichtigungen anpassen

Microsoft hat nun Bilder als Beispiele eingefügt, damit Sie direkt eine Vorschau haben, wie die Benachrichtigungen je nach Auswahl aussehen. Die Anpassung der Benachrichtigungen finden Sie in den Einstellungen unter System / Benachrichtigungen und Aktionen.

Update vorab installieren

Sie können das Update auch jetzt schon manuell installieren. Dazu brauchen Sie nichts weiter als diesen Link anklicken und die Installations-Datei vom Microsoft-Server herunter zu laden. Das Update wird nämlich über das kumulative Update-Verfahren ausgeliefert. Das heißt, es gibt nur eine KB-Datei die Sie einmalig per Doppelklick ausführen müssen. Nach dem Neustart wird das Update installiert.

Die neue Build-Nummer trägt dann die Zahlenfolge 18363.387. Die KB-Nummer für das 1909 Update heißt KB4517211. Das Update lässt sich übrigens auch in einer Virtuellen Maschine Installieren, falls Sie es vorab testen möchten.

windows 10 update 1909 kb4517211

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 10 finden Sie hier.

Quelle: Microsoft
Beitragsbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.