Windows 10 & 11 – Suchhighlights deaktivieren

So deaktivieren Sie die neue Funktion Suchhighlights in Windows 10 und 11 auf verschiedene Weise, je nachdem welche Version Sie nutzen.

Microsoft hat vor kurzem das Update KB5011543 fertig gestellt und mit der Ausgabe an die Nutzer begonnen. Das Update beinhaltet unter anderem auch die neue Suchhighlight Funktion. Dies sowohl für Windows 11 als auch für Windows 10 Nutzer. Wenn Sie das Update bereits installiert haben, heißt das aber nicht, dass Sie die Funktion sofort sehen. Bei einigen kann es durchaus noch ein paar Tage dauern. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie diese Funktion auf verschiedenen Wegen abschalten können. Einmal über die Einstellungen, über die Windows-Registrierung und per Gruppenrichtlinien. Letzteres funktioniert aber nur mit einer Windows 10 / 11 Pro-Version oder höher.

Suchhighlights werden nicht angezeigt

Nicht jeder bekommt die Suchhighlights direkt nach der Installation des Updates angezeigt. Es kann durchaus ein paar Tage dauern. Es gibt jedoch noch einen weiteren Grund. Die Suchhighlights sind nämlich mit der Websuche verknüpft. Ist diese deaktiviert, erhalten Sie auch keine Suchhighlights. In dieser Anleitung erläutern wir, wie sie die Websuche aktivieren oder deaktivieren können.

Suchhighlights Windows 10 … über Einstellungen entfernen

  • Führen Sie einen Rechtsklick auf die Taskleiste aus und wählen den Punkt Suchen an.
  • Dort deaktivieren Sie die Funktion.

… über Gruppenrichtlinien

  • Drücken Sie die Windows-Taste tippen Gruppenrichtlinien ein und öffnen diese.
  • Dann klicken Sie auf Richtlinien für lokale Computer -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows Komponenten -> Suche
  • In der rechten Fensterhälfte klicken Sie jetzt doppelt auf Suchhervorhebungen zulassen.
  • Stellen Sie es jetzt auf deaktiviert und bestätigen mit OK.
suchhighlights windows 10 11 deaktiveren abschalten ausschalten entfernen
© Microsoft

Suchhighlights Windows 11 … über Einstellungen entfernen

  • Drücken Sie die Windows-Taste und öffnen die Einstellungen (Zahnrad-Symbol).
  • Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit und wählen dann den Punkt Suche.
  • Deaktivieren Sie hier die Suchhighlights.

… über Registrierung entfernen.

Dieser Part ist für Windows 10 und Windows 11 Nutzer identisch. Hier spielt es auch keine Rolle, ob Sie eine Home- oder Pro-Version nutzen.

  • Drücken Sie die Windows-Taste, geben regedit ein und öffnen den Registrierungs-Editor.
  • Begeben Sie sich jetzt zu folgendem Pfad, den Sie alternativ auch direkt kopieren und in das Textfeld der Registrierung einfügen können.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search
  • Im rechten Bereich führen Sie einen Rechtsklick aus und wählen aus dem Drop-Down-Menü Neu dann DWORD-Wert (32-Bit) und nennen es EnableDynamicContentInWSB.
  • Bei Wert tragen Sie eine 0 ein.
  • Bestätigen Sie die Änderung mit Ok und schließen die Registrierung.
  • Nach einem Neustart werden die Suchhighlights nicht mehr angezeigt.
suchhighlights windows 10 11 deaktiveren abschalten ausschalten entfernen
© Microsoft

Sie haben noch Fragen oder Anregungen zu diesem Thema, dann nutzen Sie gerne die Kommentar-Funktion auf dieser Seite oder in unserem IT Tweak Youtube Chanel. Wir freuen uns über ihre Meinung, Ergänzung oder Hilfe den Artikel noch besser zu machen.

Nützliche Links

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 11 finden Sie hier.

Quelle: Deskmodder
Beitragsbildquelle: © Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Informationen zur Datenschutzerklärung.