USB 3.2 kommt noch dieses Jahr. Alle Infos dazu

Der neue Standard USB 3.2 soll noch dieses Jahr beschlossen werden. Alle Informationen zu den Änderungen und Technische Spezifikationen finden Sie hier.

USB 3.1 ist noch relativ jung und kaum ein Anwender nutzt die neue Technik, da wird schon über USB 3.2 diskutiert. Der neue Standard wurde noch dieses Jahr beschlossen. Das heißt im Klartext, alle Spezifikationen wurden endgültig festgelegt. Zwar waren schon einige bekannt aber eben noch nicht Final beschlossen worden. Diese USB Variante ab 3.1 wird auch als USB Type-C bezeichnet.

usb3.2 usb features details kompatibel usb 3.2 usb3 usb2 abwaerts spezifikationen type c
USB 3 Type-C

Technische Features zu USB 3.2

USB 3.2 ist Abwärtskompatibel zu USB 3.1. Auf Grund der Bauform aber nicht zu USB 3 oder niedriger. Der Anschluss ist wie auch beim USB 3.1 rechts und links abgerundet und lässt sich in beiden Richtungen einstecken. Ein vertauschen der Einsteck-Richtung ist somit passe.

Dies war bis hin zu USB 3 teilweise recht nervig. Besonders, wenn sie die Anschlüsse blind hinter dem PC einstecken wollten. Die Datenrate hat sich im Vergleich zu USB 3.1 verdoppelt. Ein USB 3.1 Anschluss erreicht im Idealfall Übertragungsraten von 10Gbit/s. Der neue USB 3.2 hat dementsprechend eine Transferrate von 20Gbit/s.

Die Buchsen von USB 3 wurde ja im Gegensatz zu USB 2 farblich gekennzeichnet. USB 3.1 ist hingegen wieder neutral gehalten und besitzt keine besondere Kennzeichnung, da es sich vom Formfaktor ja schon zu USB 3 und 2 abhebt. Weil es zwischen USB 3.1 und USB 3.2 keinen optischen Unterschied gibt, ist es für den Verbraucher optisch nicht zu erkennen um welchen Anschluss es sich tatsächlich handelt.

Hersteller von Mainboards könnten helfen

Da es keine offizielle optische Trennung zwischen den beiden Standards gibt, wäre es wünschenswert, wenn die Hersteller hier eingreifen. Sie könnten mit einer farblichen Kennzeichnung der USB 3.2 Schnittstelle einen optischen Erkennungswert geben. Bislang hilft hier leider nur ein Blick ins Handbuch um herauszufinden welcher Port den schnelleren USB 3.2 Standard besitzt. Alternativ können Sie natürlich auch einfach den Praxis-Test beim Kopieren durchführen.

Nützliche Links

Die Offiziellen Spezifikationen als PDF Downlod

Weitere Tipps und Tricks zu Hardware finden Sie hier.

Quelle: USB.org
Beitragsbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Informationen zur Datenschutzerklärung.