• IT-News Ticker

    ## Dead Space als gratis Spiel bei Origins auf Haus Aktion. Sie benötigen dafür den Origin Client.
    ## Swype – Die beliebte Tastatur-App wird eingestellt. Dies soll auch für Geräte wie Huawei gelten, bei denen Sie teilweise vorinstalliert ist.
    ## Erste Nutzer klagen gegen Intel wegen des Spectre und Meltdown Disasters.
    ## Probleme beim iPhone mit indischen Telugu-Zeichen wurde gepatcht. Betroffene Geräte bekommen ein Update.

Windows 10 – Ordner im Datei-Explorer (Dieser PC) entfernen

Blenden Sie die zusätzlichen 6 Ordner im Datei-Explorer komplett aus, falls Sie diese stören. Mit Hilfe der Windows registry, lassen Sie diese Ordner verschwinden.

Als Windows Nutzer sind Sie es gewohnt im Datei-Explorer die Festplatten und Laufwerke zu sehen. Diese Übersicht wurde seit Windows 8 etwas erweitert. Insgesamt 6 Ordner haben Einzug in den Datei-Explorer erhalten. Diese können durchaus störend wirken, wenn Sie dort keine Daten ablegen. Die zusätzlichen Ordner Bilder, Dokumente, Musik und so weiter, lassen sich unter Windows 10 deaktivieren.

windows 10 ordner im datei-explorer entfernen creators anniversary update dieser pc

Wesentlich übersichtlicher, wenn alle störenden Elemente entfernt wurden. Quelle: Windows 10 Screenshot

 

Speicherort auslagern

Wenn es Ihnen nicht reicht, die Ordner im Explorer über den kleinen Pfeil auszublenden, können Sie diese mit Hilfe der Registry komplett verschwinden lassen. Aus Sicherheitsgründen empfehle ich dort keine Daten abzulegen, da diese Ordner bei einer Neuinstallation oder Systemcrash gelöscht werden. Speichern Sie ihre Daten besser auf eine zweite Festplatte. Alternativ können sie den Speicherort der Ordner auch auf eine zweite Festplatte verschieben. Diese Anleitung führt Sie Schritt für Schritt durch die einzelnen Punkte.

 

Sicherheits-Hinweis

Diese Anleitung greift in ihr reguläres System ein. Dies kann unter Umständen zu Fehlern oder Datenverlust führen. IT Tweaks übernimmt keine Haftung für eventuell entstandene Schäden am Programm oder Betriebssystem. Wir weisen hier nochmal ausdrücklich darauf hin, dass Anleitungen auch Fehler enthalten könnten. Nutzen Sie die Anleitung, geschieht dies auf eigene Gefahr. Legen Sie zur Sicherheit ein Backup ihrer wichtigen Daten an. Erstellen Sie sicherheitshalber einen Wiederhestellungspunkt in Windows. Wenn es sich um einen Eingriff in die Windows Registrierung handelt, erstellen Sie vorher ein Backup der Registry-Datei.

 

Anleitung getestet mit

  • Microsoft Windows 10 Pro Creators Version 1703
  • Microsoft Windows 10 Pro Anniversary Version 1607

 

Kurze Anleitung für Profis

  • Registry öffnen zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Explorer / FolderDescriptions.
  • Jeweils bei PropertyBag /  ThisPCPolicy als Wert Hide eintragen.
  • Für Desktop muss Zeichenfolge ThisPCPolicy erstellt werden.

 

Ordner im Datei-Explorer entfernen

  • Drücken Sie die Windows-Taste, tippen regedit ein und bestätigen mit Enter.
  • Navigieren Sie zum Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE / SOFTWARE / Microsoft / Windows / CurrentVersion / Explorer / FolderDescriptions.
  • Jetzt suchen Sie nacheinander die unten stehenden Einträgen und klicken auf PropertyBag.
  • Klicken Sie jeweils den Schlüssel ThisPCpolicy doppelt an und tippen bei Wert nur Hide ein.

Wichtig: Für den Ordner Desktop muss die Zeichenfolge ThisPCPolicy erst noch erstellt werden. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste im rechten Fensterbereich auf eine freie stelle. Wählen sie Neu / Zeichenfolge und nennen Sie ThisPCPolicy. Als letztes tippen Sie bei Wert Hide ein.

{0ddd015d-b06c-45d5-8c4c-f59713854639} (Bilder)
{35286a68-3c57-41a1-bbb1-0eae73d76c95 (Video)
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641} (Desktop)
{a0c69a99-21c8-4671-8703-7934162fcf1d} (Musik)
{7d83ee9b-2244-4e70-b1f5-5393042af1e4} (Downloads)
{f42ee2d3-909f-4907-8871-4c22fc0bf756} (Dokumente)

windows 10 ordner im datei-explorer entfernen registry

Ordner im Datei-Explorer mit Hilfe der registry entfernen. Quelle: Windows 10 registry Screenshot

 

 

Ordner beim “speichern unter” entfernen

Die Ordner tauchen ebenfalls auf, wenn sie Dateien abspeichern und den Speicherort für die Datei auswählen. Diese können ebenfalls mit Hilfe der registry entfernt werden.

  • Navigieren Sie zum Pfad HKEY_CLASSES_ROOT / CLSID.
  • Jetzt suchen Sie nacheinander die unten stehenden Einträgen und klicken doppelt auf System.IsPinnedToNameSpaceTree.
  • Ändern Sie den Wert von 1 in 0 um und klicken OK.
  • Sollte eine Fehlermeldung erscheinen, müssen sie sich erst die Berechtigungen zum Ändern geben.

{088e3905-0323-4b02-9826-5d99428e115f} (Downloads)
{24ad3ad4-a569-4530-98e1-ab02f9417aa8} (Bilder)
{3dfdf296-dbec-4fb4-81d1-6a3438bcf4de} (Musik)
{B4BFCC3A-DB2C-424C-B029-7FE99A87C641} (Desktop)
{d3162b92-9365-467a-956b-92703aca08af} (Dokumente)
{f86fa3ab-70d2-4fc7-9c99-fcbf05467f3a} (Videos)

windows 10 ordner im datei-explorer entfernen registry

Ordner beim Speichern von Dateien entfernen. Quelle: Windows 10 registry Screenshot

 

Nützliche Links

Diskussionen zum Beitrag im IT Tweak Forum.

Weitere Tipps und Tricks zu Windows 10 finden Sie hier.

 

Quelle: Deskmodder
Beitragsbildquelle: Windows 10 Desktop Screenshot

 

Windows 10 – Ordner im Datei-Explorer (Dieser PC) entfernen
Leser-Wertungen

Kommentar verfassen